Artikel-Finder

Powered by mod LCA


Foto: Feuerwehr Leißnitz, April 2012

Die Freiwillige Feuerwehr besteht in Leißnitz schon sehr lange. Schon immer nimmt Leißnitz an den Feuerwehr-Ausscheiden in und um Friedland (Niederlausitz) teil. Seit 2008 gibt es sogar wieder zwei Mannschaften, die beim sogenannten "Löschangriff nass" antreten um eine möglichst gute Zeit beim Bekämpfen mittels Wasserstrahl zu erzielen.

Anfang 2010 konnte in Leißnitz die Jugenfeuerwehr unter der Leitung von Feuerwehrfrau Kathrin Schulz wieder ins Leben gerufen werden. Die jungen Feuerwehrleute waren bereits bei ihren ersten zwei Ausscheiden in den Friedländer Ortsteilen Pieskow und Groß Muckrow erfolgreich.

Die Leißnitzer Feuerwehr verbindet eine über 25-jährige Freundschaft zur Wehr in Rohne (Niederschlesischer Oberlausitzkreis, Sachsen). Die Kammeraden kommen jedes Jahr zum Zelten in den Leißnitzer Ortsteil Glowe und man lädt sich gegenseitig zu Feierlichkeiten, wie z.B. Feuerwehr-Ausscheide ein. Darüber hinaus kommen zum jährlichen Stadtausscheid auch Kammeraden der polnischen Feuerwehr in Suleçin knapp 50 Kilometer östlich von Frankfurt (Oder).

Zu einem Löscheinsatz kommen Feuerwehrleute sogar aus dem benachbarten Kummerow, die Wehr ist den Leißnitzern angegliedert. Innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Friedland ist Leißnitz als eine so genannte Löschgruppe integriert. Das Löschfahrzeug (Typ LF20/16) besitzt eine abnehmbare Haspel mit extra Feuerwehrschläuchen (ca. 12 Stück) und sogar einen Dach-Monitor.

Die Leißnitzer Feuerwehr kann man eigentlich nicht übersehen: sie liegt direkt an der großen Kreuzung Dorfstraße/Spreestraße. Ortswehrführer ist Lothar Kranich.

Feuerwehrhaus

Gruppenfoto mit den Kameraden der Feuerwehr Kummerow, hier nach dem Friedländer Ausscheid 2011

Original Artikel der MOZ

Groß Eichholz (sto) Auch Landrat Manfred Zalenga ließ es sich nicht entgehen, am Sonnabend beim LOS-Nightcup der Freiwilligen Feuerwehren in Groß Eichholz dabeizusein. Er zollte dem kleinen Ort und seiner Wehr, die diese Veranstaltung jetzt das dritte Mal auf die Beine gestellt hat, großes Lob.

aktuelles via Twitter

Registrieren, warum?

Diese Webseite enthält geschützte Inhalte, speziell Fotos in der Bildergalerie. Diese Inhalte sind nicht für die Öffentlichkeit vorgesehen und nur für registrierte Benutzer sichtbar. Um diese Inhalte zu sehen, ist eine Registrierung bzw. Anmeldung nötig. Jeder neue Benutzer muss vom Administrator freigegeben werden.

Wer ist online?

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online