Artikel-Finder

Powered by mod LCA

Sonnenuntergang

Leißnitz, das Tor zum Schwielochsee, zwischen Lausitz und Schlaubetal, zwischen Lieberose und Beeskow, zwischen Spree und Friedland.

Leißnitz liegt ca. 10 Kilometer südlich von Beeskow im Landlkreis Oder-Spree. Bis ins nordöstliche Frankfurt an der Oder sind es 35 Kilometer und südlich nach Cottbus ca. 50 Kilometer. Leißnitz und seine Ortsteile Glowe, Sarkow, Kuhnshof und das frühere Leißnitz Ausbau gehören seit einigen Jahren zur Stadt Friedland am nördlichen Rande der Niederlausitz.

Durch den Leißnitz See und Glowe See fließt die Spree, welche direkt aus dem Spreewald kommt und sich nördlich in Richtung Fürstenwalde und weiter bis nach Berlin schlängelt. Wer auf dem Wasser von dort aus in Richtung Spreewald oder Schwielochsee unterwegs ist, kommt durch Leißnitz. Doch auch für Fahrradfahrer ist Leißnitz ein Knotenpunkt. Mit der Personen- und Fahrrad-Fähre gelangt man von Friedland schnell nach Ranzig auf die andere Seite der Spree. Aber auch in entgegengesetzte Richtung, zum Schlaubetal, dem Zisterzienserkloster Neuzelle, sind keine Grenzen gesetzt.

Leißnitz bietet im warmen Sommer mit seinen angrenzenden drei Seen hervoragende Ausflugs- und Erholungsmöglichkeiten. Machen Sie Urlaub in Leißnitzer Ferienwohnungen oder auf dem Campingplatz in Glowe. Lassen Sie sich auf der Spree treiben, kühlen Sie sich in Leißnitzer und Glower See ab. Erkunden Sie von hier aus Schlaubetal, Niederlausitz, Spreewald und die Kreisstadt Beeskow.

Dorffest 2009

Zu alljährlichen Festen laden wir Sie ebenfalls herzlich ein: im Sommer begehen wir das Dorffest mit Programm, Spielen und Tanz für jung und alt. Aber auch außerhalb der sommerlichen Saison herrscht gemütliches Dorfleben bis hin zum verrückten Fastnachts-Treiben. Die sorbische Tradition des Zamperns mit abendlichem Programm und Tanz hat sich in Leißnitz als Männer- und Weiberfastnacht im Januar bzw. im März jeden Jahres in leicht abgewandelter Form erhalten.

Kurzausflügler per Boot oder Fahrrad lieben es seit Jahrzehnten: das Eis-Café Glower Eck. Und auch in Friedland gibt es seit einiger Zeit hervorragendes, selbstgemachtes Eis im Eiscafé am Markt.

Tolle Ferienwohnungen bieten Ferienhof Bahlens-Schur (Mitte Dorfstraße) und Thomas Hähle in der Spreestraße - mit einem Rundum-Service. Es lohnt sich also mal vorbei zu schauen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, bis bald
in Leißnitz.

PS: eine kleine Übersicht der jährlichen Veranstaltungen

  • Januar: (Samstag nach Silvester) Männerfastnacht
  • Januar: (Samstag nach Männerfastnacht) "Knut"
  • März: (1. Wochenende) Weiberfastnacht
  • März: (2 Wochen nach Weiberfastnacht) Eierkuchenball (nicht öffentlich)
  • 30. April: Maibaum-Aufstellen
  • Mai: Feuerwehr-Amtsausscheid Friedland
  • Sommer: Dorffest, Fährfest
  • August: Flutlichtturnier
  • Herbst: Herbstfest auf dem Ferienhof Bahlens-Schur
  • Dezember/Sa. vor 1. Advent: Weihnachtsbaum aufstellen auf dem Alten Dorfplatz

Aktuelle Termine finden Sie unter "Veranstaltungen" bzw. "nächste Termine" (oben) oder in unserem "Twitter-Kasten"  links (twitter.com/leissnitz)

aktuelles via Twitter

Registrieren, warum?

Diese Webseite enthält geschützte Inhalte, speziell Fotos in der Bildergalerie. Diese Inhalte sind nicht für die Öffentlichkeit vorgesehen und nur für registrierte Benutzer sichtbar. Um diese Inhalte zu sehen, ist eine Registrierung bzw. Anmeldung nötig. Jeder neue Benutzer muss vom Administrator freigegeben werden.

Wer ist online?

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online