Startseite

Die Feuerwehr Leißnitz trat zum Friedländer Stadtausscheid 2013 im Ortsteil Pieskow mit 3 Mannschaften an, einer Männermannschaft und 2 Jugendmannschaften (in AK 2). Unsere Jugendmannschaften waren ja noch vom Frühjahrspokal trainiert und erreichten souverän die Plätze 2 und 4 (43,01 sek und 49,92 sek).

Die Männermannschaft hatte sich eine Woche vor dem Wettkampf eine neue Taktik überlegt und hatte nur am Freitag - also am Vorabend - Zeit, das neue Konzept auszuprobieren und zu üben. Einige Schläuche wurden erstmals gerollt (statt in Buchten gelegt) und die Aufgaben am Holzpodest wurden neu verteilt, um gemeinsam noch schneller am Ziel zu sein. Beim Lauf lief alles glatt - jedoch schien eine lose Gummidichtung am Verteiler das Kuppeln gestört zu haben und so gab es dort eine kleine Wasserfontäne. Trotzdem kam das Wasser vorne an.

Mit einer Zeit von 48,69 sek landete die Mannschaft erfolgreich auf Platz 8 von 17. Man beachte: die "langsamste" Männermannschaft brauchte 63 Sekunden (Niewisch), die Siegermannschaft 40 Sekunden (Weichensdorf, Titelverteidiger "Stadtmeister"). Und noch knapper: die drei ersten hatten Zeiten von 40,68 sek; 40,32 sek und 40,18 sek. Die elektronische Zeitmessung erlaubte zwar genaue Ergebnisse. Aber erst mussten am Ziel zwei Behälter befüllt werden, das dauerte im Durchschnitt 10 Sekunden länger als in den Vorjahren. Im Anschluss an den offiziellen Wettkampf maßen sich ein paar Mannschaften im Tanker ziehen.

Den Abschluss des Ausscheid bildete wieder das gemeinsame gemütliche Grillen am Feuerwehrhaus.

Kommentare   

0 #1 C. Haubitz-Reinke 2013-06-20 12:18
Mensch! Gut, dass wir ne Internetseite haben, die immer aktuell ist... sonst wär der Ausscheid komplett an mir vorbei gegangen... ;o)
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

aktuelles via Twitter

Registrieren, warum?

Diese Webseite enthält geschützte Inhalte, speziell Fotos in der Bildergalerie. Diese Inhalte sind nicht für die Öffentlichkeit vorgesehen und nur für registrierte Benutzer sichtbar. Um diese Inhalte zu sehen, ist eine Registrierung bzw. Anmeldung nötig. Jeder neue Benutzer muss vom Administrator freigegeben werden.

Wer ist online?

Aktuell sind 107 Gäste und keine Mitglieder online