Startseite

Informationen zur Geschichte von Gerhard Gliese
Artikel in der MOZ vom 25.01.2001

Leißnitz (sorbisch Lesnica) wurde erstmals im Jahre 1518 schriftlich erwähnt. Da wurde das Dorf Leisnig genannt. Der Ort liegt westlich von Friedland und befindet sich am Ufer des Leißnitzer Sees, der in nördlicher Richtung von der Spree durchflossen wird.

Leißnitz selbst stellt stellte einen Ausbau der sorbischen Herrschaft Glowe dar. Glowe gehörte zu den wendischen Distrikts und schon der Ortsname weist auf slawische Gründung hin.

1642 gab es in Leißnitz zwei Bauern, vier Kossäten und drei Büdner. 1708 zählte der Ort sieben Bauern und elf Kossäten.

1809 waren es 5 Ganzbauern, 13 Ganzkossäten, 5 Häusler oder Büdner und 1823 zählte man ein Lehngut, vier Bauern, einen Einhüfner und 13 Kossäten. Seit 1825 bestand in Leißnitz eine achtklassige Dorfschule. Der erste Lehrer hieß Mathionilus. Er war nebenberuflich Leinenweber. Außer den Ärmsten des Dorfes mussten sämtliche Büdner und Kossäten für seinen Unterhalt aufkommen.

Die Geschichte von Leißnitz ist eng verbunden mit Aufstieg und Untergang des Rittergutes Sarkow. Letzter Eigentümer des Adelsbesitzes war Johann Müller. Er war nicht nur Landwirt, sondern auch Pflanzenzüchter und Buchautor.

Eine richtige Fähre hat es in Leißnitz nur bis Ende des zweiten Weltkrieges gegeben. Sie bestand aus Holzbohlen und wurde über ein Kettenrad mit Handbetrieb bewegt. Mit Ihr wurden Pferdefuhrwerke, größere Wandergruppen und sogar Traktoren übergesetzt Seit 1999 ist wieder eine kleine Fähre zwischen Leißnitz und Ranzig in Betrieb. Sie kann nur noch Wanderer und Radfahrer übersetzen.

aktuelles via Twitter

Registrieren, warum?

Diese Webseite enthält geschützte Inhalte, speziell Fotos in der Bildergalerie. Diese Inhalte sind nicht für die Öffentlichkeit vorgesehen und nur für registrierte Benutzer sichtbar. Um diese Inhalte zu sehen, ist eine Registrierung bzw. Anmeldung nötig. Jeder neue Benutzer muss vom Administrator freigegeben werden.

Wer ist online?

Aktuell sind 206 Gäste und keine Mitglieder online