Startseite

Direkt an der Spree ist auch unsere diesjährige Birke rund 20 Jahre lang gewachsen. Sie ist 14 Meter hoch aber schön schlank, so dass das Aufstellen schnell und problemlos ging.

Der Leißnitzer Ortsbürgermeister Eberhard Sradnick begrüßte wieder die zahlreichen Gäste zu dem festlichen Brauch, mit dem Maibaum-Aufstellen die warme und bunt blühende Jahreszeit einzuläuten. Er bedankte sich bei der Feuerwehr, welche das Aufstellen und die kulinarische Versorgung wieder organisierte. Dank gilt auch der kleinen Blaskapelle um Jens von den "Lausitzer Spitzbuben" und Angelika Kranich sowie Christa Siegemund aus der Spreestraße, die wieder den tollen frischen Kranz geflochten haben.

Und so plauderten und feierten die Leißnitzer bei herrlichstem Wetter, leckerer Bratwurst und Musik in den Maifeiertag 2012.

aktuelles via Twitter

Registrieren, warum?

Diese Webseite enthält geschützte Inhalte, speziell Fotos in der Bildergalerie. Diese Inhalte sind nicht für die Öffentlichkeit vorgesehen und nur für registrierte Benutzer sichtbar. Um diese Inhalte zu sehen, ist eine Registrierung bzw. Anmeldung nötig. Jeder neue Benutzer muss vom Administrator freigegeben werden.

Wer ist online?

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online