Startseite

Maibaum-Aufstellen 2014: Mittwoch, 30. April 2014

Zu einer tollen, frühlingsbegrüßenden Tradition ist das Maibaum-Aufstellen in Leißnitz geworden. Der Baum - wieder eine schöne, schlanke, den Frühling symbolisierende Birke - wurde 2014 von Sonja Gast gespendet. Der prachtvolle Kranz mit bunten Bändern wurde wieder von den "Spreestraßenfrauen" um Angelika Kranich angefertigt. Die Leißnitzer Feuerwehr stellte ihn auf und begleitete die Leißnitzer Bürger mit Speis, Trank und Musik durch den gemütlichen Abend.

Die Blasmusikkapelle ab 17 Uhr hatte Eberhard Sradnick bestellt. Er beging an diesem Tag seine letzte offizielle Veranstaltung als scheidender Ortsvorsteher. Die Leißnitzer Vereine verabschiedeten ihn und begrüßten gleichzeitig die neue Ortsvorsteherin Annette Fielitz mit einem kleinen Präsent. Nach der Europa- und Kommunalwahl am 25. Mai steht sie uns offiziell als Ortsvorsteherin und Ansprechpartnerin zur Seite.

Partnergemeinde Sulęcin: Festtag zum St. Florian, Sonntag, 4. Mai

Anfang Mai wird in der Friedländer Partnergemeinde Sulęcin (sprich "ßulenschin") immer groß gefeiert. In diesem Jahr fielen die Feierlichkeiten zum 1. Mai (Nationalfeiertag) nicht nur mit dem Verfassungstag (3. Mai), sondern auch mit dem 10-jährigen Jubiläum des EU-Beitritts Polens zusammen. Darüber hinaus fiel der Tag des heiligen Florian (4. Mai), Schutzpatron aller Feuerwehrleute, auf den abschließenden Sonntag.

Jedes Jahr werden Feuerwehrmannschaften eingeladen, am Gemeindeausscheid teilzunehmen. Dieses Jahr durften die Gewinnermannschaft des Beeskower Ausscheids 2013 und auch eine gemischte Mannschaft der Stützpunktfeuerwehr Leißnitz-Kummerow ihr Können präsentieren. Die Leißnitzer/Kummerower sind schon ein bisschen stolz, dass sie die Beeskower (46 Sek.) beim "Löschangriff nass" mit 35 Sekunden hinter sich ließen.

Es folgte die Siegerehrung sowie der feierliche Abschluss der Festtage im Erholungszentrum "Kormoran" nördlich von Sulęcin. Weitere Infos und Fotos:

sulecin24.pl/inauguracja-dni-sulecina-2014

www.kormoran.org.pl

aktuelles via Twitter

Registrieren, warum?

Diese Webseite enthält geschützte Inhalte, speziell Fotos in der Bildergalerie. Diese Inhalte sind nicht für die Öffentlichkeit vorgesehen und nur für registrierte Benutzer sichtbar. Um diese Inhalte zu sehen, ist eine Registrierung bzw. Anmeldung nötig. Jeder neue Benutzer muss vom Administrator freigegeben werden.

Wer ist online?

Aktuell sind 81 Gäste und keine Mitglieder online